goetel - die bessere Verbindung

Telekommunikation aus Göttingen

Unsere Geschichte

Heute gehören die drei Standorte Göttingen, Kassel und Reiskirchen mit über 160 Mitarbeitern zu uns. Wie alles begann:

Gründung

Gründung als Kray Telecom GmbH & Aufbau der ersten Infrastrukturen mit Göttinger Unternehmen - fast im Alleingang.

1998

Umbenennung

Parallel zum Gewinn der Stadt Göttingen als Kunden fand eine Umfirmierung statt: Aus Kray Telecom GmbH wird GöTel GmbH.

2000

Vernetzung

In den vergangenen Jahren hat es die GöTel GmbH mit unter 10 Mitarbeitern geschafft, durch tägliche Neukundengewinnung anderen Telekommunikationsanbietern der Stadt Göttingen Konkurrenz zu machen. 

Die Göttinger Universitätsstandorte werden vernetzt und ein eigenes Glasfasernetz wird in Göttingen errichtet, um Kunden künftig mit größeren Datenmengen versorgen zu können. 

2012

Adiuva Capital

Übernahme der Geschäftsanteile durch Adiuva Capital und die aktuelle Geschäftsführung im Rahmen einer Nachfolgelösung. Zum Zeitpunkt der Übernahme sprechen wir von unter 20 Mitarbeitern.

Außerdem wurde das Unternehmen umbenannt in die heutige Firma: goetel GmbH.

2017

Übernahme der ACO und ORN

Übernahme der ACO und ORN durch die goetel und Start des FTTH-Ausbaus unterversorgter ländlicher Gebiete mit dem Pilotprojekt „Leineweber-Sechseck“. Nun haben auch Privatpersonen die Möglichkeit auf eine Versorgung durch das Glasfasernetz der goetel GmbH. 

Gründung der Tochterfirma German Network Construction GmbH. Sie sorgt als Teil der goetel-Gruppe für die Realisierung unserer Bauvorhaben.

Verabschiedung von Gründer Hans-Joachim Kray im Rahmen des 20-jährigen Jubiläums der goetel und Verleihung des „Breitbandoskars“ der Stadt Göttingen.

Ebenfalls in diesem Jahr wurde die goetel Mitglied im IT-Innovationscluster Göttingen, nahm am Innovationspreis 2018 mit dem Projekt „Wohnungsbau/FTTD“ teil und wurde Partner beim BG Göttingen.

2018

Wachstum

Heute arbeiten über 160 Mitarbeiter an drei Standorten um Sie mit der neuesten Technologie zu versorgen. Und das ist noch nicht alles: wir haben weiteres Wachstum vor Augen - für ein zukunftssicheres Glasfasernetz in Ihrer Region.

2021

Neuer Partner Basalt

Die goetel begrüßt den Investmentfond Basalt III als neuen starken Partner für die Realisierung ihrer weiteren Wachstumspläne. Mit dem neuen Partner möchte die goetel GmbH den Ausbau der zukunftssicheren Glasfasernetze in bisher unterversorgte ländliche Regionen fortsetzen.

09/2021

Adresse

Tuchmacherweg 8, 37079 Göttingen

Hotline

(0551) 384-55555

FAX

(0551) 38488-88

E-MAIL

info@goetel.de

Kontaktieren Sie uns

0