Spatenstich Bad Emstal Balhorn

Am 04.11.2019 wurde der Startschuss in das Gigabit-Zeitalter durch den obligatorischen Spatenstich eingeleitet.
Bürgermeister Stefan Frankfurth, GöTel Geschäftsführer Silas Bittmann, Projektleiter GöTel Kirk Matherly sowie Herr Brunkow vom Landkreis Kassel, Multiplikator Oliver Kleffel und das Generalunternehmen CS Cable Service samt Bauleiter waren vor Ort.
Baubeginn ist bereits in diesem Monat und der voraussichtliche Fertigstellungstermin im Mai 2020.

Stand heute:
Hausbegehungen ab der KW 46
Baubeginn – Tiefbau ab der KW 48

Die GöTel baut in Ihren Projekten immer vollkommen diskriminierungsfrei (open Access) aus. Das bedeutet, dass wir jederzeit bereit sind, anderen Telekommunikationsanbietern zu marktüblichen Preisen die Nutzung unseres Glasfasernetzes zu gestatten.
Während der Planung und vor Beginn der Ausbauphase ist es für vorher unentschlossene noch möglich, zu den bekannten Konditionen einen Glasfaseranschluss zu beauftragen. Beauftragen Sie einen Glasfaseranschluss während der Bauphase, erhöht sich die einmalige Zuzahlung. Beauftragen Sie uns nachdem der Tiefbau abgeschlossen ist, werden die Tiefbaukosten voll berechnet.

Goetel-spatenstich-ballhorn

Schreiben Sie uns!